Deutsch

Gis Datenmanipulations-APIs für net

net APIs für Gis Datenmanipulation

Erstellen, lesen, Konvertieren, Verarbeiten von Gis -Daten und Rendern von Karten mit einer API, die speziell für net -Entwickler entwickelt wurde.

  Kostenlose Testversion herunterladen
PNG JPG BMP TIFF GPX
Aspose.GIS for NET
GIS

Aspose.Gis Bibliothek für net

Aspose.Mit Gis für net können Sie auf geografische Informationen aus vektorbasierten Geodatenformaten zugreifen und diese bearbeiten. API unterstützt das Lesen, Schreiben und Konvertieren der gängigsten Gis -Dateiformate wie Shapefile, GeoJSON, FileGDB, KML und OSM XML sowie das Rendern einer Karte aus unterstützten Formaten in SVG. Darüber hinaus kann ein Entwickler Rendering- und Feature-Stile einfach anpassen, um das gewünschte Kartenbild zu erhalten.

Aspose.Gis für net wurde unter Berücksichtigung von Einfachheit, Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Portabilität entwickelt. Es enthält APIs für die Plattformen net Framework, net Core und Xamarin, mit denen Sie plattformübergreifende Anwendungen problemlos erstellen können.


Verwenden Sie verschiedene Koordinatensysteme

Mit Aspose.Gis können Sie Raumkoordinaten, Geometrien und ganze Layer von einem Koordinatenbezugssystem in ein anderes transformieren. Kartografische Projektionen sowie geodätische Transformationen werden unterstützt.

Sie können entweder ein Koordinatenbezugssystem per SRID nachschlagen, aus WKT importieren oder benutzerdefinierte Parameter direkt im Code festlegen.


Räumliche Analyse durchführen

Aspose.Gis enthält einen vollständigen Satz räumlicher Prädikate, die auf dem DE-9IM-Modell basieren und topologische Beziehungen zwischen Objekten auswerten. Typische Fälle sind:

  • Bestimmen, ob sich zwei Objekte überlappen
  • Bestimmen, ob ein Objekt ein anderes Objekt schneidet
  • Ermitteln des Mindestabstands zwischen Geometrie und einer anderen Geometrie
  • Überprüfen Sie, ob sich die Geometrie eines Objekts selbst schneidet
  • Berechnen der Fläche einer Geometrie

Aspose.Gis ermöglicht Ihnen die einfache Durchführung geometrischer Operationen, wie z:

  • Erstellen eines Pufferpolygons um eine Geometrie
  • Finde den Schwerpunkt einer Geometrie
  • Finde die konvexe Hülle einer Geometrie
  • Begrenzungsausdehnung berechnen
  • Linearisieren einer Kurve
Codebeispiele
                
                    
// Read GIS data from a Shapefile
using (var layer = VectorLayer.Open(dir + "myDataFile.shp", Drivers.Shapefile))
{

    foreach (var feature in layer)
    {
        Console.WriteLine(feature.Geometry.AsText()); // print the geometry as WKT

        Console.WriteLine(feature.GetValue<string>("CITY_NAME")); // print an attribute value

        Console.WriteLine(feature.GetValue<DateTime>("UPDATE_DAT")); 
    }
}


// Convert a Shapefile to GeoJSON
VectorLayer.Convert(dir + "example.shp", Drivers.Shapefile, dir + "output.json", Drivers.GeoJson);


// Render a TopoJSON map to SVG
using (var map = new Map(800, 600))
{
    var layer = VectorLayer.Open(dir + "map.json", Drivers.TopoJson);

    var style = new SimpleFill { FillColor = Color.Azure, StrokeWidth = 1.5 };

    map.Add(layer, style);

    map.Render(dir + "mymap.svg", Renderers.Svg);
}
                
            

C# Gis Bibliothek

Es gibt eine einfache Möglichkeit, Aspose zu installieren.Gis für net auf Ihr System:

Aspose.Gis Live-Demos auf C#

Aspose anzeigen.Gis Beispiele jetzt, indem Sie unsere besuchen Live-Demos auf der Website. Die Live-Demo hat folgende Vorteile

Erstellen Sie neue Layer und Datensätze oder lesen Sie Features aus vorhandenen Dateien
Erstellen von Punkten, Linien und Flächen
Erstellen nichtlinearer Geometrien
Geometrien in/aus WKT und WKB übersetzen
Topologische Beziehung zwischen Geometrien berechnen
Berechnen Sie einen Schnittpunkt, eine Vereinigung oder eine Differenz beliebiger Geometrien
Berechnen eines Pufferbereichs um eine Geometrie
Rendern von Karten in SVG, PNG, JPEG oder BMP
Kombinieren Sie mehrere Symbolisierer, um komplexe Zeichnungen auszuführen
Berechnen Sie die Stylingparameter eines Features basierend auf den Werten seiner Attribute
Einzelne Geometrien und ganze Schichten neu projizieren
Raumbezugssysteme aus WKT importieren, Raumbezugssysteme nach WKT exportieren
Räumliche Bezugssysteme von SRID nachschlagen
Konvertieren Sie Daten in viele unterstützte Formate
Neuprojektion beim Konvertieren von Daten durchführen
Arbeiten mit räumlichen Daten in PostgreSQL und SQL Server
Erstellen Sie räumliche Indizes, um räumliche Abfragen zu beschleunigen
Bandwerte aus dem GeoTIFF-Rasterformat auslesen

Systemanforderung

Unsere APIs werden auf allen wichtigen Plattformen und Betriebssystemen unterstützt. Bevor Sie den folgenden Code ausführen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die folgenden Voraussetzungen auf Ihrem System haben.

Andere unterstützte Funktionen

Sie können sich auch die verschiedenen Funktionen unserer Gis -Bibliothek ansehen.

22.34.1
(Release notes)