Aspose.Imaging  for Java

Java-Bibliothek und API für die Bildverarbeitung

Erstellen, laden, manipulieren oder konvertieren Sie Bilder, ohne einen Bildeditor zu benötigen.

  Download kostenlose Testversion
  
 

Aspose.Imaging for Java ist eine Bibliothek mit erweiterten Bildverarbeitungsfunktionen. Mit dieser API können Sie Bilder oder Fotos ganz einfach erstellen, laden, manipulieren, konvertieren oder komprimieren. Auch Aspose. Die Bildbibliothek unterstützt das Zeichnen und Arbeiten mit grafischen Grundelementen. Bildexport und -konvertierung (einschließlich einheitlicher mehrseitiger Bildverarbeitung) gehören zusammen mit Bildtransformationen (Größe ändern, Zuschneiden, Spiegeln und Drehen, Binarisierung, Graustufen, Anpassen) und erweiterten Bildbearbeitungsfunktionen (Filtern, Dithering, Maskieren, Entzerren) zu den API-Kernfunktionen ) und Speicheroptimierungsstrategien.

Aspose.Imaging for Java ist eine flexible, stabile und leistungsstarke API, die in der Lage ist, die am häufigsten verwendeten Formate zusammen mit einigen speziellen Formaten wie DjVu, DICOM, WebP und DNG zu verarbeiten.

Erweiterte Bildverarbeitungs-API-Funktionen

Bilder erstellen, laden und bearbeiten

Konvertieren Sie Bilder in eine Vielzahl von Formaten

Diverse Bildfilter und Effekte (Gauß, Blur, Median, Grayscale, Binarization, Dithering etc)

Zuschneiden, Größe ändern und drehen-spiegeln

Bildbegradigung

Unterstützt animierte Multiframe-Bilder

Einheitliche Verarbeitung der Bildseite (Rahmen).

Zeichnen Sie Bilder mit Grafiken (Grafikpfad und verschiedene geometrische Formen)

Bildmaskierung

Strategien zur Speicheroptimierung

Zeichnen Sie Text, während Sie die Schriftartaspekte steuern

Speichern Sie SVG mit eingebetteten oder exportierten Schriftarten

Bildformate konvertieren

Neben dem reichhaltigen Satz an Verarbeitungsroutinen bietet API auch eine Reihe fortschrittlicher Algorithmen, die es zu einer All-in-One-Lösung für die Bildkonvertierung machen. Diese Algorithmen sind in spezialisierten Klassen gekapselt, die einfach zu verwenden sind und Bilder zuverlässig in herkömmliche Rasterformate sowie PSD-, WMF-, EMF-, DjVu-, DICOM-, DNG- und WebP-Formate exportieren können.

Mit dieser Bibliothek ist die Formatkonvertierung so einfach wie das Ändern der Dateierweiterung in das gewünschte Format.

Bild in verschiedenen Formaten speichern - Java

Bilder dynamisch zeichnen

Aspose.Imaging für Java unterstützt einen erweiterten Satz von Zeichenfunktionen zusammen mit der Kernfunktionalität. Entwickler können auf der Bildoberfläche zeichnen, indem sie entweder die Pixelinformationen manipulieren oder die erweiterten Funktionen wie Grafiken und Pfade verwenden.

Mit der Java-Bildbibliothek können Sie einfach Linien, Kurven, Rechtecke und andere geometrische Formen zeichnen, geschlossene Formen mit Volltonfarben oder Farbverläufen und Texturen füllen, Text mit Optionen zur Feinsteuerung der Schriftart zeichnen und Bilder zeichnen, indem Sie vorhandene Bilddaten laden.

Fotos bearbeiten

Aspose.Imaging bietet die Möglichkeit, Fotos zu laden, zu bearbeiten, zu verarbeiten und zu speichern. Mit der Bibliothek können Sie geladene Fotos einfach bearbeiten, Filter anwenden und sie mit Grafiken und Pfaden manipulieren. Mit Aspose.Imaging können Sie Fotos einfach filtern.

Fotos laden, bearbeiten, filtern und speichern - Java

Bilder komprimieren

Aspose.Imaging für Java unterstützt komprimierte Vektorbilder. Sie sind Vektorbilder der Formate EMF, WMF, SVG, die mit einem Zip-Archivierer komprimiert wurden. Ihre Größe beträgt durchschnittlich 30-70% des Originals. Dies spart Platz auf Medien und verkürzt die Dateiübertragungszeit über das Netzwerk.

Erstellen Sie ein Image, bearbeiten Sie es und speichern Sie es auf der Festplatte

Mit Aspose.Imaging für Java können Sie ganz einfach Bilder mit festgelegten Parametern erstellen, bearbeiten und speichern.

Erstellen Sie ein PNG-Bild, bearbeiten Sie es und speichern Sie es - Java

  
  

Aspose.Imaging bietet individuelle Imaging-APIs für andere beliebte Entwicklungsumgebungen, wie unten aufgeführt: