C#-API zum Konvertieren von WORD in TSV

WORD über C# in TSV exportieren, ohne Microsoft® Word oder Microsoft® Excel zu verwenden

 

Durch die Verwendung von Aspose.Total for .NET können Sie die WORD-zu-TSV-Konvertierungsfunktion in jede .NET-, C#-, ASP.NET- und VB.NET-Anwendung integrieren zwei einfache Schritte. Erstens können Sie mit Aspose.Words for .NET WORD in HTML exportieren. Danach können Sie mithilfe der Spreadsheet Programming API Aspose.Cells for .NET HTML in TSV konvertieren.

.NET-API zum Konvertieren von WORD in TSV

  1. Öffnen Sie die WORD-Datei mit der Klasse Document .
  2. Konvertieren Sie WORD in HTML, indem Sie die Methode Save verwenden
  3. Laden Sie das HTML-Dokument mithilfe der Klasse Workbook .
  4. Speichern Sie das Dokument mit der Methode Save im TSV-Format und legen Sie „TSV“ als SaveFormat fest

Konvertierungsanforderungen

Installieren Sie von der Befehlszeile als nuget install Aspose.Total oder über die Package Manager Console von Visual Studio mit Install-Package Aspose.Total.

Alternativ können Sie das Offline-MSI-Installationsprogramm oder DLLs in einer ZIP-Datei von downloads herunterladen.

WORD-Dokument aus Stream über C# laden

Aspose.Words for .NET ermöglicht es Ihnen auch, WORD-Dokumente per Stream zu laden. Um ein Dokument aus einem Stream zu öffnen, übergeben Sie einfach ein Stream-Objekt, das das Dokument enthält, an den Konstruktor Document . Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Sie ein Dokument aus einem Stream öffnen:

Benutzerdefinierte Eigenschaften in TSV-Datei über C# hinzufügen

Beim Konvertieren von WORD in TSV können Sie mit Aspose.Cells for .NET Ihren TSV-Dokumenten benutzerdefinierte Eigenschaften hinzufügen. Um eine benutzerdefinierte Eigenschaft hinzuzufügen, können Sie die Methode Add für die CustomDocumentPropertyCollection Klasse. Die Add-Methode fügt die Eigenschaft zur Excel-Datei hinzu und gibt eine Referenz für die neue Dokumenteigenschaft als [Aspose.Cells.Properties.DocumentProperty]( https://reference.aspose.com/cells/net/aspose.cells.properties /documentproperty)-Objekt.