Aspose.ZIP  for .NET

.NET-API für die Komprimierung und Archivierung von Dateien

Datei komprimieren, um Archive zu erstellen oder Archive der Typen ZIP, 7Zip, RAR, TAR, GZIP, BZ2, LZ, CPIO, XZ, Z, CAB aus jeder .NET-basierten Anwendung heraus zu dekomprimieren.

  Kostenlose Testversion herunter laden
  
 

Aspose.ZIP für .NET ist eine flexible Dokumentenkomprimierungs- und Archivbearbeitungs-API für das Standard-ZIP-Format. Die API ermöglicht es .NET-Anwendungen, Dateien zu komprimieren/dekomprimieren, Dateien sowie Ordner zu archivieren und Archive zu verschlüsseln. Diese API funktioniert mit allen bekannten Archivformaten: ZIP, RAR, 7Zip, GZIP, BZ2. Und mit vielen Archivformaten von Linux: CPIO, TAR, Lzip, Bzip2, XZ, Z. Es bietet Schutz über benutzerdefinierte Passwörter und traditionelle Verschlüsselung mit ZipCrypto oder AES-Verschlüsselung wie AES128, 192 und AES256.

.NET Core- und .NET Framework-Komprimierungs-API-Funktionen

Einfache Integration

Erstellen Sie ein Archiv aus einer oder mehreren Dateien

Dateien zu Archiven hinzufügen without compression

Verschlüsseln oder entschlüsseln Sie das gesamte Archiv oder bestimmte Einträge

Einträge zu bestehendem Archiv hinzufügen

Einträge aus bestehendem Archiv löschen

Ordner unter Beachtung seiner Struktur komprimieren

Dekomprimieren in ein Verzeichnis unter Beachtung der Archivstruktur

Komprimieren Sie Dokumente beliebiger Größe, indem Sie Parallelität anwenden

Integrieren der Komprimierungs-API in eine .NET-Anwendung

Die Integration der Komprimierungsbibliothek ist einfach, während die meisten Komprimierungs- & Dekomprimierungsoperationen können mit nur wenigen Codezeilen durchgeführt werden.

Einzeldateikomprimierung – C#


     var dir = "full directory path";

     using (var arch = new Archive()){

        arch.CreateEntry("filename.dat", dir+"file.dat");
        arch.Save(dir+"result.zip");

     }